Fertigung

Nochfolgend ein kurzer Einblick in unseren Fertigungsablauf: Kurze Durchlaufzeiten in unserer Auftragsbearbeitung gewährleistet unser modernes PPS-System. Es erfolgt mit der Auftragserfassung eine Abgleichung der vorhandenen Lagerbestände und generiert eventuelle Neubestellungen.

Unser Lager

Aufgrund unseres gut sortiertes Lager mit ca. 6000 Stück verschiedenen Rohmaterialien, welche auf 220 Palettenstellplätzen sowie sieben Paternosten gelagert sind, können wir das "Gro" unserer Kundenwünsche abdecken.

Kabelkennzeichnung

Bedruckungsgeäte in Heißprägetechnik und im INK-Jet Verfahren

Crimptechnik

Crimpmontage: Verarbeitung von ca. 800 verschiedenen Crimpkontakte unterschiedlicher Hersteller

Crimpüberprüfung: In genau festgelegten Zyklen werden Zug- u. Sichtprüfungen durchgeführt sowie die Crimphöhe gemessen und nach den einschlägigen DIN- und Herstellervorschriften ausgewertet.

Für die Verarbeitung hoher Stückzahlen stehen auch Vollautomaten zur Verfügung.

Montage

Handbestückung und Montage wird in unserer Montageabteilung bzw. in Heimarbeit durchgeführt.

Qualitätsprüfung

Die gefertigten Produkte werden abschließend in unserer Abt. Qualitätssicherung geprüft.

Versand

Die geprüften Kabel werden in Kartonagen für den Paketversand verpackt, bzw. in eigenen Transportbehältern dem Kunden angeliefert. (Kanban und Konsignationslieferung möglich)
Seite drucken